Frühlingsbeginn ist Gartenzeit
29.01.2017
Gärtnerei in Frankfurt - Bornheim

Frühlingsbeginn ist Gartenzeit

In den vergangenen Monaten lag nicht nur die Natur in friedlichem Winterschlaf, sondern auch die Gartenarbeiten ruhten größtenteils. Der nun langsam beginnende Frühling weckt nicht nur die ersten Winterblüher auf, sondern auch den Tatendrang des Gärtners. Folgende Arbeiten sind im Februar und März im Garten zu tun:

Entfernen Sie Restlaub aus dem Herbst, um Rasen und Bodenflächen gut zu belüften.

Schneiden Sie sommerblühende Ziergehölze z. B. Sommerflieder jetzt zurück.

Verjüngung von Sträuchern mit wenig Blüten im Vorjahr: Schneiden Sie alte Triebe bodennah ab, um jüngeren Neutrieben Luft und Licht zu ermöglichen.

Pflanzen, die drin überwintert haben, werden nun umgetopft und frisch gedüngt. Ins Freie kommen Sie jetzt jedoch noch nicht.

Empfindliche Pflanzen, die im Winter eine spezielle Frostschutzverpackung hatten, dürfen Sie nun befreien. Bei noch auftretendem Nachtfrost ggf. mit einem Karton schützen, so vermeiden Sie Fäulnis an der Pflanze.

Wenn Sie neue Stauden oder Heckenpflanzen wünschen, pflanzen Sie diese im Frühling, etwa gegen Ende März, wenn der Boden frostfrei ist.

Richten Sie die Beete her. Entfernen Sie schützende Laubdecken bis auf eine dünne Schicht und putzen Sie die Beete aus, indem Sie alte Staudenblätter abpflücken.

Ist der Rasen filzig oder voller Moos, ist jetzt die richtige Zeit zum Vertikutieren. Das macht den Rasen schöner und widerstandsfähiger und bringt der Graswurzel genug Sauerstoff für das neue Gartenjahr. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die Gartensaison! Und sollten Sie nicht alle nötigen Arbeiten alleine übernehmen können, unterstützen wir Sie natürlich gerne dabei – melden Sie sich einfach bei uns!

Zurück

Kontakt:

Blumen Woller
Dortelweilerstr.83
60389 Frankfurt

Telefon: 069 / 945 10 10
Telefax: 069 / 945 10 122
E-Mail: info@blumen-woller.de

Öffnungszeiten:

März-Oktober
Montag-Freitag: 8-18 Uhr
Samstag: 8-16 Uhr
Sonntag:

19.03.2017 9-12 Uhr

02.04.2017 9-12 Uhr

14.04.2017 9-12 Uhr

23.04.2017 9-12 Uhr



November-Februar
Montag-Freitag: 8-17 Uhr
Samstag: 8-14 Uhr
Sonntag: geschlossen

Anfahrt: